Impressum

zurück

nachtkritik.plus ist ein Angebot von nachtkritik.de

Redaktion

Sophie Diesselhorst - sd -
Stephanie Drees - sdre -
Janis El-Bira - jeb -
Simone Kaempf - sik -
Sarah Kailuweit - ska -
Georg Kasch - geka -
Jorinde Minna Markert - joma -
Nikolaus Merck - jnm -
Anne Peter - ape -
Elena Philipp - eph -
Dr. Christian Rakow - chr -
Esther Slevogt - sle - (Verantwortliche im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV.)
Christine Wahl - cwa -
Michael Wolf - miwo -

Kontakt: redaktion@nachtkritik.de



nachtkritik.plus nimmt am Netzwerk CultureBase von Kulturserver teil

Unsere Datenschutzinformationen
Unsere Supportseiten


Herausgeberin:
Nachtkritik Kulturnetz gemeinnützige GmbH

Geschäftsführung: Nikolaus Merck
Niklasstraße 12
14163 Berlin

Handelsregister: HRB 11388B Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Steuernummer: 27/612/02140 Berlin Körperschaften I
USt-IdNr.: DE263350004


Gesamtkonzeption:

nachtkritik.de
Konzeptionelle Mitarbeit: Pablo Dornhege, Kai Festersen, Timo Raddatz, Esther Slevogt

 

Design  und Umsetzung/Programmierung:

Stiftung kulturserver.de gGmbH



Haftung für Inhalte

Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit größter Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieterin sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieterin jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für externe Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte und mithin auch für die externen Links keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind stets die jeweiligen Anbieter:innen oder Betreiber:innen der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Bei direkten oder indirekten Verlinkungen auf Webseiten Dritter, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen, würde eine Haftungsverpflichtung folglich ausschließlich in dem Fall bestehen, wenn wir von den Inhalten Kenntnis erlangen und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Diese Haftungsausschlusserklärung gilt auch in Bezug auf innerhalb des eigenen Internetauftrittes nachtkritik.de und nachtkritik.plus gesetzte Links und Verweise von Leser:innen, Kommentator:innen oder Gästen des Diskussions- bzw. Chatforums. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargestellten Informationen entstehen, haften allein die Diensteanbieter:innen der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht diejenigen, die über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweisen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber:innen erstellten Inhalte und Werke auf nachtkritik.de und nachtkritik.plus unterliegen dem deutschen Urheberrecht ebenso wie das Design der Seite. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der jeweiligen Autor:innen bzw. Ersteller:innen. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, sind die Urheberrechte Dritter zu beachten. Die Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Wenn für Inhalte die Inhaber:innen der Rechte nicht zu ermitteln waren oder die Ansprüche ungeklärt blieben, werden rechtmäßige Ansprüche nach Geltendmachung entsprechend der üblichen Rechte abgegolten. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Kommentarkodex

Kommentare von Seitenbesucher:innen bzw. Nutzer:innen müssen zu einer sachbezogenen Debatte des im jeweiligen Beitrag behandelten Themas beitragen. Von der Diskussion ausgeschlossen sind Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, namentlich beleidigende, verleumderische, ruf- und geschäftsschädigende, pornografische, rassistische, aber auch rechts- und linksradikale Äußerungen sowie Aufforderungen zu Gewalt oder sonstigen Straftaten. Auch unüberprüfbare Tatsachenbehauptungen werden nicht veröffentlicht. Die Redaktion löscht oder kürzt Kommentare, die diesem Kodex aus ihrer Sicht nicht entsprechen. Sie behält sich zudem vor, Kommentare, die mit Anzahl, Umfang und Tonfall ihrer Beiträge einen oder mehrere Threads unangemessen dominieren, nicht zu veröffentlichen.

Hinweis zu Leser:innen-Beiträgen

Leser:innen-Kommentare und -Beiträge stehen für sich und geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Für Leser:innen-Kommentare und -Beiträge auf nachtkritik.plus gelten folgende Bestimmungen: Die Verfasser:innen von Leser:innen-Kommentaren gewähren der Nachtkritik Kulturnetz gemeinnützige GmbH das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leser-Kommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.


Berlin, im April 2022